Internes Training

Die Abteilung Medizinische Genetik bietet ein zweiwöchentliches intramurales Training für Promotionsstudenten, Bachelor- bzw. Masterstudenten und Praktikanten an. Dieses intramurale Trainingsprogramm beinhaltet 10 Themen und soll Kenntnisse für Anforderungen, Methoden und Techniken vermitteln, die in der Forschungsarbeit im Labor der Abteilung standardmäßig angewandt werden. Eine einmalige Teilnahme ist obligatorisch.

Themen:

  • Arbeits- und Gesundheitsschutz S1
  • Organisatorisches (Laborbuch, Protokolle, Aufträge)
  • Zellkultur
  • Genotypisierung von Tieren
  • Klonierung
  • Western Blot
  • PCR
  • Sequenzierung
  • qPCR
  • Immunohistochemie