Stellenangebote

Hilfswissenschaftliche Tätigkeit

Das Institut für Medizinische Genetik und Angewandte Genomik bietet Patienten und Familien wie auch ärztlichen Kollegen einen umfassenden klinischen und diagnostischen Dienst höchster Qualität, der die Anwendung des neuesten Wissens zum Vorteil der Betroffenen ermöglicht. Bindeglied zwischen Diagnostik und Klinik sind die genetischen Beratungen. Mit unserer Expertise in der Diagnostik sind wir geschätzter Dienstleister für das gesamte Tübinger Universitätsklinikum und zahlreiche nationale und internationale Einrichtungen.

Zudem betreibt die Medizinische Genetik ein umfassendes Forschungsprogramm mit Themen aus der klinischen Genetik, Molekulargenetik und biologischen Grundlagenforschung mit dem Ziel, unser Verständnis über die Ursachen und die Pathologie genetisch bedingter Erkrankungen zu verbessern und um neue Therapieansätze für diese Erkrankungen zu entwickeln. Auch Lehre und Weiterbildung sind eine wichtige Aufgabe; im Rahmen der universitären Aus- und Weiterbildung streben wir eine fundierte Vermittlung des humangenetischen Wissens an Studierende und Ärzte an.

Unser Team sucht regelmäßig in verschiedenen Bereichen nach Verstärkung und freut sich auf motivierte HiWis, die Spaß haben, uns bei unserer vielfältigen Arbeit praktisch zu unterstützen. Selbstverständlich werden Sie vergütet.

Sind Sie interessiert? Dann richten Sie eine kurze E-Mail an das Sekretariat des Ärztlichen Direktors Prof. Olaf Rieß. Ihre Ansprechpartnerin ist Bianca Horn: bianca.horn@med.uni-tuebingen.de

Gerne vereinbart Frau Horn dann einen Gesprächstermin mit Ihnen.

Aktuelle Stellenausschreibungen:

Studentische Hilfskraft im Behandlungs- und Forschungszentrum für seltene Erkrankungen (ZSE) Tübingen mit 30-60h im Monat

Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Medizinische Genetik und Angewandte Genomik mit 20h im Monat

Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Medizinische Genetik und Angewandte Genomik mit 60h im Monat