Das Team der Medizinischen Genetik Tübingen

Über uns

Das Team der Medizinischen Genetik Tübingen ist Ihr kompetenter Ansprechpartner bei allen Fragen rund um die medizinische Genetik!

Alle Menschen haben - bis auf kleine Abweichungen - die gleichen Erbinformationen, und doch unterscheiden sie sich: im Aussehen, im Wesen, im Verhalten und in ihrer gesundheitlichen Konstitution. Erkrankungen, die durch genetische Abweichungen verursacht werden, stehen im Fokus der Medizinischen Genetik. Die Medizinische Genetik ist ein interdisziplinäres Fach, das in alle Fachgebiete der Medizin hineinreicht. Aufgrund des Wissenszuwachses der letzten Jahre ist die Zahl der genetisch bedingten und mitbedingten Erkrankungen stetig im Anwachsen.

In der Humangenetik wird nicht nur der einzelne Patient, sondern die gesamte Familie betrachtet. Dabei geht es um die Erkennung und Diagnose von genetisch bedingten Erkrankungen, die Beratung der Patienten und ihrer Familien sowie die Beratung und Unterstützung der in der Vorsorge und Krankenbehandlung tätigen Ärzte bei der Erkennung und Behandlung von genetisch bedingten Krankheiten.

Ziele unseres Institutes

Wir wollen Patienten und Familien wie auch ärztlichen Kollegen einen umfassenden klinischen und diagnostischen Dienst höchster Qualität anbieten, der die Anwendung des neuesten Wissens zum Vorteil der Betroffenen ermöglicht.

Die Lehre und Weiterbildung ist eine wichtige Aufgabe des Instituts. Im Rahmen der universitären Ausbildung und Weiterbildung streben wir dabei eine fundierte Vermittlung des humangenetischen Wissens an Studenten und Ärzte an.

Wir betreiben ein umfassendes Forschungsprogramm mit Themen aus der klinischen Genetik, Molekulargenetik und biologischer Grundlagenforschung mit dem Ziel, unser Verständnis über die Ursachen und die Pathologie genetisch bedingter Erkrankungen zu verbessern, um derart neue Therapieansätze für diese Erkrankungen zu entwickeln. Unsere Schwerpunkte sind neurogenetische Erkrankungen, onkologische Erkrankungen und mentale Retardierung.

Partner

Das Zentrum für Quantitative Biologie (QBiC) ist eine interdisziplinäre Core-Facility der Universität Tübingen, des Universitätsklinikums Tübingen und des Max-Planck-Instituts für Entwicklungsbiologie. Das QBiC stellt eine Infrastruktur zur Verfügung, um Hochdurchsatzdaten aus Genomik, Transkriptomik und Proteomik integriert zu analysieren und zu archivieren. Wir arbeiten mit dem QBiC im Bereich der Datenanalyse von Genom- und Transkriptomdaten zusammen.